Suche
  • Heinz Pichler

Aktiv zu Hause - Teil 5

Aktualisiert: Jan 4

November-Gespenster #4for21



Heute wollen wir die trüben Novembertage mit Rasselgespenstern aufhellen. Du brauchst dafür: Ü-Eier, kleine Perlen oder Steinchen, weiße Stoffreste, Schnüre, Stäbchen und evtl. ein Glöckchen....


Ü-Ei mit Perlen füllen, durch ein Loch auf der unteren Seite ein Stäbchen stecken, und dann einen rund geschnittenen Stoffrest herumbinden...




Das Gesicht darf natürlich nicht fehlen.... und fertig sind im Nu Rasselgespenster für die ganze Familie.


Geisterstunde (Fingerspiel zum Mitrasseln)

Die Uhr schlägt 12 um Mitternacht, 5 Geister sind nun aufgewacht! Der erste Geist schreit laut:“Huuuuu, heut Nacht da geb‘ ich keine Ruh‘!“ Der zweite Geist das ist ein Schlimmer, weht wie ein Wind durch alle Zimmer. Der dritte Geist ist groß und kräftig, und klappert mit den Zähnen heftig. Der vierte Geist- mit rundem Bauch- verbreitet einen kalten Hauch. Der fünfte Geist, er ist noch klein, möchte nie alleine sein. Drum rufen wir:“Komm doch herein, wir wollen deine Freunde sein!“


...zum Abschluss gibts noch Gespensterbilder....


Hände mit weißer Farbe anpinseln, und los geht‘s!



Wackelaugen sehen lustig aus... fertig!!!!


48 Ansichten